Geschenkgutscheine - immer eine gute Idee! 

 

Ob mehr Vitalität oder Austesten und Entgegen-wirken von Allergien und Unverträglichkeiten – die Bioresonanzmethode kann dem Körper wieder auf die Sprünge helfen. Ebenfalls wohltuend für den gesamten Organismus kann sich eine sanfte Fußreflexzonenmassage auf auswirken.

 

Verschenken Sie Gesundheit und Wohlbefinden:

 

30 min Bioresonanz à 30 €

60 min Bioresonanz à 60 €

30 min Fußreflexzonen-massage à 30 €

60 min Fußreflexzonen-massage à 60 €

 


  

Wählen Sie Ihr Geschenk und ich sende Ihnen den Gutschein per Mail oder Post zu !

Bioresonanztherapie

 

Bicom Bioresonanztherapie - modernes Therapieverfahren ohne Spritzen und Medikamente

Mit dem Bicom-Bioresonanzverfahren wird mit dem neuesten BICOM Optima Gerät versucht, die körpereigenen Selbstheilungskräfte anzuregen. Welche Möglichkeiten es in ihrem speziellen Falle gibt, bespreche ich gerne mit Ihnen gemeinsam. 

 

Machen Sie den Gesundheits-Check

 

Vor jeder Behandlung erfolgt eine ganzheitliche Untersuchung. Zum Einsatz kommt auch das Diagnosegerät  Wegamed-Check Medical Sport. Dieses Diagnosegerät soll Hinweise aufzeigen, die nicht immer mit klassischen Untersuchungsverfahren erfasst werden können.

 

 

Schwerpunkte hierbei sind:

 

  • Versteckte Herde
  • Zahnherdtestung
  • Umwelt- und Allergiebelastungen
  • Säure-Basen Haushalt
  • Messung des Energiehaushaltes
  • zusätzliche sportmedizinische Auswertungsfunktionen zur Optimierung von Fitness und Training

 

Der erste Schritt in der Bioresonanztherapie:


Den Krankheitsauslöser finden

Allergien und Unverträglichkeiten haben immer eine Hintergrundbelastung. Diese liegen häufig in einer Fehlbesiedelung des Darmes oder anderen immunologischen Schwächen, die auch vererbbar sein können. Jedoch häufen sich in den letzten drei Jahrzehnten die Allergien auf Lebensmittel in so starkem Maße, dass auch hier die Ursachen häufig durch Toxine ausgelöst wird.

 

Das  bedeutet: Es werden zunehmend mehr Pestizide auf Natur und Nahrung ausgebracht und sogar in der Kleidung finden wir extrem belastende Stoffe, die sogar bei Krebs-Erkrankungen als Auslöser gelten. Auch der leichtfertiger Umgang mit Antibiotika-Einnahmen reduziert die immunologische Abwehrkraft im menschlichen Körper.

Um bei der Bioresonanztherapie einen langanhaltenden, gänzlichen Therapieerfolg zu haben, kommt es stark auf die jeweilige Hintergrundbelastung an.

 

 

Wie funktioniert die BICOM® Bioresonanztherapie?

 

Die original Bicom® Bioresonanzmethode hat ihren Ansatz auf der biophysikalischen Ebene und nutzt die Informationen des elektromagnetischen Körperfeldes und die Information einzelner Substanzen für die Testung von körperlichen Belastungen und für die Therapie.

Gute Zellkommunikation unterstützt Ihre Gesundheit

 

Wir leben im Kommunikations- und Informationszeitalter und es ist an der Zeit, sich der Tatsache bewusst zu sein, dass der Körper nur funktionieren und regulieren kann, weil im Körper Kommunikation und somit ein Informationsaustausch zwischen den Zellen stattfindet.

 

Inzwischen wurde nachgewiesen, dass Zellen mittels „Lichtblitzen“ miteinander kommunizieren. Sie tauschen über bestimmte Frequenzen Informationen aus. In einem gesunden Körper funktioniert dieser Informationsaustausch ungehindert. So kann jede Zelle bzw. jeder Körperteil seine Aufgabe erfüllen.


Störungen in der Zellkommunikation verursachen Schwächegefühle

 

Wenn nun schädliche Substanzen (Gifte, Viren, Bakterien usw.) oder belastende Strahlen auf den Körper einwirken, können sie die Kommunikation zwischen den Zellen behindern. Gestörte Zellkommunikation kann organische (körperliche) Veränderungen zur Folge haben.

 

Ist die Kommunikation zwischen den Zellen gestört, wird natürlich auch die Arbeit der Zellen behindert, was sich mehr oder weniger schnell erst durch unklare Befindlichkeitsstörungen, Leistungsschwäche, chronische Müdigkeit und später auch durch organische Veränderungen und entsprechende Symptome zeigen kann. Symptome treten häufig dort auf, wo bereits – oft auch erblich bedingt – eine Schwäche vorhanden ist.


Diagnose mit BICOM Geräten:
Belastungen werden präzise festgestellt

 

Mit dem Bicom-Gerät können solche belastende Substanzen erfasst und ihre Wirkung auf den Körper des Patienten festgestellt werden.

 

Das geht sehr schnell und ist schmerzlos.

 

So kann in vielen Fällen herausgefunden werden, welche Belastungen beim Patienten zu gesundheitlichen Störungen führen können (z.B. Bakterien, Viren, Elektrosmog, Zahnmaterialien, Allergene usw.).


Behandlung mit Frequenzen

 

Die festgestellten Belastungen werden mit den passenden Frequenzmustern behandelt. Die körpereigene Regulation kann unterstützt und gefördert werden. Die Kommunikation zwischen den Zellen kann wieder ungehindert fließen. Belastende Stoffe können freigesetzt und ausgeschieden werden.

 

 Quelle der Abbildungen:

ww.bicom-bioresonanz.de

 

  

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Christiane Edelmann

Praxis für Vitalheilkunde

Garnbachstraße 15

86926 Greifenberg 

Tel. +49 8193 937514

info@edelmann-vitalheilpraxis.de


 

 

Sprechzeiten:

 

Bitte rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Mail, um einen für Sie geeigneten Termin zu vereinbaren !


 

 Außerhalb der Sprechzeiten bin ich für Notfälle erreichbar!